Neuigkeiten 2021

...Ankündigungen, Berichte & Infos.

Welpenbesuche können unter Einhaltung der Corona-Hygiene Bedingungen (FFP2 Maske, Abstandeinhaltung und im Freien) stattfinden.

22.12.2021


Am 26.11.2021 war der bislang schwärzeste Tag in unserem Jägerleben.

Auf einer Drückjagd kamen die Hunde an einer riesigen Dachsburg vorbei, in die insgesamt 8 Terrier einschlieften. 6 kamen von alleine wieder raus, 1 DJT (Schorsch) wurde vom Dachs verklüftet, jedoch konnte Jan ihn mit dem Sparten wieder ausgraben…. nur Hilde blieb verschollen. Schnell wurde ein Bagger organisiert und wir hatten die Hoffnung, sie noch lebend bergen zu können. Leider war diese Hoffnung vergebens. In ca. 1.70m Tiefe stieß der Bagger dann auf Hilde, es war zu spät, Hilde lebte nicht mehr. Der Dachs hatte auch sie verklüftet und ihr wurde wohl sehr schnell die Luft zum atmen knapp. Dies ist wohl mit Abstand das schlimmste was einem Hundeführer passieren kann, aber wenigstens haben wir Gewissheit, auch wenn dies nicht wirklich ein Trost ist. Wir vermissen dich kleine Hilde, komm gut nach Walhalla.
An dieser Stelle möchten wir uns auch bei den Helfern bedanken, die wirklich ihr Bestes geben haben.
Danke an Jan, Tom, Brandon und Laura.

Rat Jack's Hilde Erinnerung